permalink

0

Usability Stellenanzeigen – KW 44

Auch diese Woche ist die Ausbeute recht mager: drei neue Stellen und fünf Stellen, die erneut eingestellt wurden, sowie zwei Anzeigen für wissenschaftliche Mitarbeiter. Ich wünsche trotzdem viel Erfolg…

Spezialist für User Interface Design und Usability @ Communardo

  • Konzeption und Gestaltung von Nutzeroberflächen interaktiver Webapplikationen für Geschäftskunden
  • Beratung unserer Entwicklungsteams in Fragen von Ergonomie und Usability von Softwareapplikationen
  • Screen-, Interaktions- und Grafikdesign
  • Durchführung von Usability-Tests

(Auszug aus der Stellenanzeige)

Software Ingenieur Usability und Requirements @ Zühlke Engineering

Anwendung von Methoden des Business Modeling, des Usability Engineerings sowie des Requirements Engineerings; Softwareentwicklung in Java oder C# mit Fokus auf Client Technologien und Prototyping.

(Auszug aus der Stellenanzeige)

Junior User Experience Engineers @ intuio

  • Für unternehmensinterne Systeme, öffentliche Webauftritte, mobile Lösungen und industrielle Anwendungen konzipierst Du in einem iterativen, benutzerzentrierten Prozess das visuelle Erscheinungsbild, das zeitliche Verhalten sowie die Funktionsweise von Abläufen mit dem Ziel, die Arbeitsweise von Nutzern einfach und effizient zu gestalten.
  • Im Mittelpunkt stehen dabei die Bedürfnisse, Absichten, Erwartungen und Erfahrungen der Benutzer, die mit unternehmerischen Zielen und technologischen Möglichkeiten ausbalanciert werden sollen.
  • Als Teil eines multidisziplinären Projektteams aus Fachbereichsexperten, Software-Architekten, Entwicklern und Projektleitern bist Du als zentrale Ansprechperson rund um alle Fragen zu UI Design und Usability maßgeblich an der Konzeption und visuellen Ausgestaltung aller für Benutzer möglichen Interaktionen und Prozessen sowie für die Sicherstellung der Qualität der entwickelten Benutzerschnittstellen beteiligt.

(Auszug aus der Stellenanzeige)

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin @ Fraunhofer IGD

Wir bieten interessante und vielfältige Arbeitsaufgaben, wobei der Schwerpunkt zunächst in der Bearbeitung der Forschungsprojekte »Prozessorientierte wettbewerbsfähigkeitssteigernde Entwicklung des Rahmenkonzepts schiffbaulicher VR-Anwendungen« (PowerVR) und »Intelligenter mitarbeiterzentrierter Montageprozess in KMU« (IMAP) liegt. Im Rahmen der genannten Projekte sollen neue anwendungsnahe Benutzungsschnittstellen (zum einen im Bereich Virtuelle Realität, zum anderen im Montageumfeld) konzipiert und evaluiert werden. Hierzu zählen neben einer Analyse- und Designphase auch die Organisation und Durchführung von Usability-Evaluationen und
Benutzerstudien.

(Auszug aus der Stellenanzeige)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter @ Deutsche Telekom Labs, TU Berlin

[…] in the area of Quality of Service (QoS), Quality of Experience (QoE) and Acceptability. The aim is to investigate the relationships between Quality of Service performance parameters, Quality of Experience perceived by the user, and acceptability, i.e. actual usage of exemplary telecommunication services. These relationships being uncovered, algorithmic models will be developed which allow estimating the acceptability of telecommunication services on the basis of QoS and QoE parameters. These models can be used by telecommunication service providers to adequately plan networks and services, and to develop respective business models.

(Auszug aus der Stellenanzeige)

…und erneut eingestellt wurden:

Similar Posts:

Kommentar verfassen