Permalink

0

UX Design Studio

…lautete der Titel meines Workshops, den ich beim diesjährigen Fraunhofer-Absolvententag halten durfte.


Am Anfang ging es nur kurz um das Thema Prototyping und die Vorteile des Zeichnens in UX-Projekten. Danach durften die Teilnehmer selbst den Filzstift in die Hand nehmen und die Design Studio-Methode testen.
Literatur und Links zu dem Thema findet ihr am Ende der Folien.

Viel Spaß beim Durchklicken, liebe Zielgruppe.

Permalink

0

Smashing Magazines „Designing Better UX“ eBook

better_uxSmashing Magazine hat meinen Sketching for Better Mobile Experiences Artikel in ein eBook einsortiert.

Die anderen Artikel des Buches sind auch auf Smashing Magazine erschienen:

  • When You Shouldn’t Use Fitt’s Law To Measure User Experience
    Anastasios Karafillis
  • Five Ways To Prevent Bad Microcopy
    Bill Beard
  • Infinite Scrolling: Let’s Get To The Bottom Of This
    Yogev Ahuvia
  • Designing Great Feedback Loops
    Loren Baxter
  • Converting Our Stories Into Multi-Screen Experiences
    Senongo Akpem
  • Creating An Adaptive System To Enhance UX
    Avi Itzkovitch

Ihr könnt es also bequem für kleines Geld kaufen oder fleissig selbst googeln.

Smashing Magazine – Designing Better UX ebook

Permalink

0

Long time no see

Liebe Zielgruppe, ich habe Euch nicht vergessen. Meine Liste möglicher Blog-Einträge ist lang und wird immer länger, aber irgendwie ist mir immer wieder was dazwischen gekommen. Was in der Zwischenzeit geschah:

  • Ich habe einen Artikel für Smashing Magazine geschrieben: Sketching for Better Mobile Experiences — ein Thema was mich in der letzten Zeit sehr beschäftigt.
  • Für das UX Barcamp Europe habe ich meinen Vortrag über Design & Nicht-Desiger komplett überarbeitet. Hier die Folien:

  • Auf meiner Axure for Mobile Seite habe ich meine Versuche, Axure mit jQuery unter die Arme zu greifen, dokumentiert: jsEnhance und Fairy Dust.
  • Außerdem habe ich dort die Liste meiner Axure Tricks veröffentlicht.
  • Derzeit spiele ich mit der Axure 7.0 Beta herum und überlege, was ich mit meinem Axure-Buch mache. Aktualisieren? Erweitern? In ein anderes Format bringen?

Sonst überlege ich noch, wie ich diesem Blog wieder mehr Leben einhauchen kann.
Es bleibt also spannend…
Bleibt mir gewogen.

Update: Ja, es wird ein Buch Update für Axure 7 geben.

Permalink

0

Axure for Mobile

Axure for Mobile ebook…heißt das eBook, welches ich in den letzten Monaten geschrieben habe.

Wie ihr wahrscheinlich am Titel erraten könnt, liebe Zielgruppe, erkläre ich in dem Buch, wie man mit Hilfe von Axure Prototypen mobiler Anwendungen und Webseiten erstellt.
Vielleicht fragt ihr euch, warum ich so etwas schreibe. Zum einen, um meine Pendelei mit sinnvoller Tätigkeit zu füllen. Und da ein ICE einfach zu wenig Platz für ein Bügelbrett bietet, war Buchschreiben meine zweite Idee.
Andererseits sehe ich, dass Axure gerade zum De-Facto-Standard für Konzeptioner wird, und ich weiß aus eigener Erfahrung, dass mobile Prototypen in Axure anders gebaut werden müssen als Prototypen von Webseiten.

Daher habe ich alles was mir zu dem Thema eingefallen ist aufgeschrieben. Herausgekommen sind dabei rund 320 Seiten, auf denen ich (zumindest in meiner Welt) alle nötigen Schritte der Prototyp-Entwicklung erläutere.

Das Buch habe ich auf der Amazon-Kindle-Plattform herausgebracht, um so viele Endgeräte wie möglich abzudecken. Ihr könnt es bei Amazon für 7.99 Euro kaufen und es euch auf das Lesegerät eurer Wahl (Windows, OS X, iPhone, iPad, Android, Windows Phone und sogar Blackberry) schicken lassen.
Die ersten beiden Kapitel hat Amazon zum Anlesen und Herunterladen auf der Buchseite bereit gestellt.

Am besten ihr werft einfach mal einen Blick hinein und sagt mir wie ihr es findet.
Und auf www.axureformobile.com findet ihr noch mehr Infos und Beispiele.

Permalink

0

Funkstille?!

Richtig, liebe Zielgruppe. Dies ist diese Sorte Eintrag, in dem der Autor darzulegen versucht, warum in seinem Blog derzeit nix los ist. Hier sind meine Ausreden Gründe:

  • Ich schreibe seit ein paar Monaten an einem (digitalen) Buch über Axure und mobile Prototyping. Die Webseite zum Blog gibt es schon. Das Buch wird noch ein paar Wochen brauchen…
  • Ende Juli habe ich die Chance auf der AxureWorld über Axure for Mobile zu sprechen. Die Folien zu dem Vortrag gibt es aber bisher nur in meinem Kopf. Aber meldet Euch ruhig schon mal an.
  • Update: Ende August werde ich wieder bei der German UPA Summerschool mitmachen.
  • Im September werde ich auf der UP 2012 einen Vortrag über Design-Entscheidungen halten. Das Paper ist auch „schon“ halb fertig und die Folien-Deadline liegt zum Glück in weiter Ferne.
  • Update: Und im Oktober werde ich auf dem InES Symposium „Software for People“ einen Vortrag halten.

Deswegen ist es hier gerade etwas ruhiger.
Aber das ändert sich bald wieder.
Versprochen.

Permalink

0

Scrollen bis der Arzt kommt

Liebe Zielgruppe, seit heute verrichtet hier das Infinite Scroll Plugin seinen Dienst.
Damit sind die ollen Links zum Vor- und Zurückblättern vorerst abgeschafft. Erreicht ihr das Ende einer Liste (zum Beispiel auf der Hauptseite, in den Kategorien oder bei Suchergebnissen) werden einfach die nächsten zehn Artikel geladen und angezeigt.

Also ich find’s praktisch. Was meint ihr?